Erfahrung macht Bass.

Ich schreibe für meine Auftraggeber durchaus öfter mal Blogbeiträge. Zu ganz unterschiedlichen Themen. Aber wie ist das, einen eigenen Blog zu konzipieren, zu starten, zu verantworten und regelmäßig dafür zu schreiben? Um das rauszufinden, gibt’s eine sehr gute Methode: ausprobieren!

Seit Anfang Juli 2017 gibt es deshalb Tim schraubt Bass. Ich habe dafür meinen Beruf zum Hobby gemacht und mit meinem anderen Lieblingsthema verbunden – Musik. Das Projekt: Ich schraube mir als handwerklich mäßig gebauter Mensch einen E-Bass aus Einzelteilen zusammen. Um zu sehen, was dabei herauskommt.

Bisher macht das Schrauben & Schreiben großen Spaß. Das Projekt ist übersichtlich und wird wahrscheinlich zeitlich begrenzt sein, aber ich habe jetzt schon viel gelernt. Auch über WordPress. 😉

Und mein Respekt vor all den Bloggern da draußen, die so etwas schon seit Jahren machen, ist enorm gewachsen.

Alles Weitere zum Projekt gibt’s regelmäßig hier:

http://tim-stelzer.de/timschraubtbass/

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.